Philip Volksmund & Band

02. März 2019 | 20:00 Uhr

Band Picture

Platz für Neues Tour

Der gebürtige Stuttgarter PHILIPP VOLKSMUND kommt in seine Heimatstadt und spielt Songs seiner ersten Solo-Platte „Platz für Neues“. Der Songwriter und Texter hat in den letzten Jahren seine Kreativität und seine Musikbegeisterung mit anderen Künstlern wie Thomas Godoj, Staubkind, Marie Bothmer oder Andreas Bourani geteilt und mit ihnen an Songs gearbeitet. Jetzt präsentiert er mit „Platz für Neues“ sehr persönliche Deutsch-Pop-Songs wie „Flammenwerferherz“ oder „Welche Farbe hat dein Meer“.

Mittlerweile lebt PHILIPP VOLKSMUND in Berlin. Er dürfte den Fans des VfB Stuttgart dennoch bestens im Ohr sein. Er ist Sänger der VfB-Band Die Fraktion, die mit „Für immer VfB“ und „VfB ein Leben lang“ echte Hymnen für den Verein geschrieben haben, die vor jedem Heimspiel im Stadion zu hören sind.

„Ich freue mich dermaßen auf diesen Konzertabend, da es in meiner Heimat ist und ich endlich mal wieder selbst auf der Bühne stehen darf. Bis dahin hat es zwar ein bisschen gedauert, aber jetzt ist es an der Zeit, meine ganz persönlichen Songs live zu präsentieren“, so PHILIPP VOLKSMUND.

„Es ist manchmal schon komisch, wenn man in Songwritingsessions für andere Künstler Gedankenblitze für sich behält und nicht laut ausspricht, da man sie für zu persönlich hält und irgendwie auch zu wertvoll, um daraus nicht selbst etwas zu erschaffen“, so der 39jährige.

Unterstützt wird PHILIPP VOLKSMUND von seiner spielfreudigen Band und Musikern, die u.a. auch bei Die Happy, Andreas Bourani oder den Mighty Oaks mit auf der Bühne stehen.

Es ist das erste, größere Konzert von PHILIPP VOLKSMUND als Solo-Künstler. Konzertbesucher können sich außerdem auf hochkarätige, musikalische Gäste freuen, die jedem Musikfan bekannt sein dürften.