Marie Louise & Roman Wreden

26. April 2019 21:00 Uhr

VERANSTALTER

clubCANN
Band Picture

Live & Acoustic

Marie Louise und Roman Wreden stellen heute ihre Stimmen und ihre Songs in den Vordergrund, ganz pur mit Gitarre und Ukulele. Besonders spannend sind die Kollaborationen der beiden Stuttgarter Singer/Songwriter, wenn ihre Stimmen verschmelzen und eins werden.

Das wird ein sehr besonderes Konzert - entspannt bis intensiv, melancholisch und verspielt, originell und unterhaltsam.

“sleepless“ lautet der Titel des aktuellen, dritten Albums von Marie Louise.
Ihre warme, facettenreiche Stimme steht im Zentrum ihrer Akustik-Popsongs. Mit eigenwilligen Strukturen, überraschenden Taktwechseln und großer Experimentierfreudigkeit ergibt sich ein fein dosierter, individueller Genre-Mix aus Folk, Blues, Soul und Pop.
In ihren Stücken entlockt die Künstlerin alltäglichen Themen bunte Nuancen, hütet und lüftet Geheimnisse, erinnert sich an Reisen und verarbeitet auch Autobiografisches.

Sie erzählt ihre Geschichten auf deutsch, spanisch und englisch.
Wie die einer Wüstenfrau namens “Laylah“, von schlaflosen Nächten, dem eigenen Ego, oder auch von neuen Perspektiven wie in dem Lied “earthrise“ . Mystisch und verträumt, kraftvoll und mit viel Poesie klingt ihre Musik.

Ein Streifzug durch schaurig-schöne Folk-Gefilde und verzwickte Kopfkino- Geschichten, mal morbide und düster, mal fordernd, mal entrückt, vorgetragen von Romans verwegenem Bariton. So könnte man die Musik von Roman Wredenbeschreiben.

Zuletzt veröffentlichte Roman Wreden das Album "Let Go & Drift" und spielte bereits im Vorprogramm von Suzanne Vega, The Beautiful South, Interpol, The Cardigans, Moulettes, Molly Burch u.a.

" Wunderbare Melodien, großartiges Songwriting und eine tolle Stimme." schreibt der

Gig Blog

Band Picture